Ichfunktion Start Anfang Diskografie Lieder Musik Interview Kontakt Verweise Memory

Auferstanden aus Ruinen -
Der Soundtrack zur Wiedervereinigung

<<<
Wer will davon noch etwas wissen? Veralteter Stoff aus einer Zeit, die längst durch den Ausguß in die farblosen Abwasserkanäle der Vergangenheit geflossen ist. Auferstanden aus Ruinen der Ruinen hatte sich, wie in vielen Teilen der zivilisierten Welt eine Gegenkultur gebildet, die sich eine Zeit lang Punk genannt hat. Müllstation, No Exit, die Art, Herbst in Peking u.a. fanden ohne viel miteinander zu tun zu haben immer einen Weg, ihre Interpretation von Punk-Feeling laut zu machen. Staatlicher Widerstand wurde dabei entweder gebrochen (Schleimkeim, Herbst in Peking), oder glattweg ignoriert (Ichfunktion, Feeling B u.v.a.).
Dieser Sampler ist ein Bruchstück der Subkultur aus der ehemaligen DDR, eine Seite aus dem Musikbuch der deutschen Geschichte. Nicht mehr und nicht weniger.
Key (Sommer '99)

>>>

(1999)
Nasty Vinyl 97 CD / SPV
Auferstanden aus Ruinen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18

Dritte Wahl
Sandow
Die Skeptiker
Ichfunktion
Feeling B
Schleimkeim
No Exit
Die Art
Fuckin' Faces
Herbst in Peking
Iron Henning
Müllstation
Die Art
Sandow
Die Skeptiker
Fluchtweg
L'Attentat
Ichfunktion

NVA
Schweigen und Parolen
JaJaJa
Faschist
Ich such die DDR
ATA, Fit, Spee
Pionier zu sein fetzt ein
Sie sagte
Versteinerte Gesichter
Bakschischrepublik
Der kleine Trompeter
Alte Schweine - Neue Welt
I love you (Marian)
Born in the G.D.R.
DaDa in Berlin
Rotarmisten-Lied
Ohne Sinn
Europa

2:50
3:34
2:37
3:36
3:21
4:15
2:49
2:32
2:14
2:51
1:24
2:36
3:51
3:30
3:09
4:08
2:50
2:40

Neu Anfang Diskografie Lieder Musik Interview Kontakt Verweise Memory